Last Sleep

videoloop out of two images, monitor
65 x 45 cm
2007

installation view: 
4. F/Stop Photography-Festival, Tapetenwerk, Leipzig, 2010

Ausgangspunkt der Arbeit "Last Sleep" sind zwei Bilder aus einem 60 Jahre 
alten fotografischem Archiv. Zu sehen ist ein Mann, der Narkosepatient in 
einem Krankenhaus war. Diese Bilder wurden zu Forschungszwecken von 
dem behandeldem Arzt unmittelbar nacheinander aufgenommen. Aus der 
filmischen Zusammenführung dieser einzelnen Fotografien resultiert der 
Atemzyklus eines längst verstorbenen Menschen.